Ein guter Start ins neue Jahr

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr ihr seid alle genau so gut ins neue Jahr gekommen wie wir. In trauter Zweisamkeit haben wir ganz ruhig daheim gefeiert und einfach etwas Schönes gegessen, die neue Eismaschine ausprobiert (die sollte in keinem Haushalt fehlen!) und um 00:00h dann das Feuerwerk bestaunt.
imageNun sind die ersten paar Tage in 2015 schon wieder vergangen und der Alltag kehrt wieder ein. Die Feiertage waren zwar sehr sehr schön und wir hatten einen ganz tollen Weihnachtsbaum, unseren ersten, aber dennoch bin ich froh, dass der ganze Trubel und vor allem das große Schlemmen endlich vorbei ist. Ich hatte zwischendurch wirklich das Gefühl man hangelte sich nur noch von Essen zu Essen. Und dann auch noch die ganzen Süßigkeiten, die es zu Weihnachten gab… Nichts was die Waage erfreut – dachte ich! Falsch gedacht: denn als ich mich dann nach den Feiertagen gewogen hatte zeigte die Waage das Gleiche an, wie sonst auch. 😊👍 Glück gehabt. Wie ist es bei euch? Habt ihr das Weihnachtsessen noch schwer auf den Hüften bemerkt?
imageAber da 2015 für uns ein ganz besonderes Jahr wird, da im August die große Hochzeit ansteht, muss da natürlich schon nochmal ein bisschen was getan werden. 😉 Schließlich möchte man an diesem Tag, egal ob in einem Anzug oder einem Kleid, umwerfend aussehen. Deswegen starten wir jetzt voll motiviert ins neue Jahr und haben schon einen tollen Lauf mit meinen neuen Adidas Boost gehabt (die sind wirklich ein Traum) und das absolute Übertraining im Fitnessstudio. 💪 Ich hatte, vielleicht auch durch das gute Essen über die Feiertage, einfach unglaublich viel Kraft und Energie. Hoffentlich geht es weiter so gut voran, damit wir auf unserer Hochzeit mit Topform glänzen können. 😊
Ich hoffe ihr seid auch mindestens so motiviert wie wir 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.