Meine Favoriten im März 2016

FOOD:
Inspiriert von Christina Tigers Februarfavoriten habe ich natürlich auch den Lotus Brotaufstrich gekauft und ich sage euch: Es lohnt sich! Nicht grade kalorienarm, aber super lecker.
Außerdem habe ich im März auch ziemlich viele Avocados verputzt – ich hatte irgendwie Japp drauf. 😊 Am liebsten mit etwas Tomate und Koblauchpfeffer.
 
 
UNTER DER DUSCHE:
Meistens habe das Duschgel von Aldo Vandini in der Richtung Tamarinde & Ingwer benutzt – es riecht wirklich unglaublich gut, frisch, fruchtig, würzig und ein wenig orientalisch. Letztes Jahr habe ich bei dm mal ein Geschenkset (Duschgel+Bodybalsam) ergattern können; mittlerweile gibt es dort leider nur noch den Bodybalsam zu kaufen. Den Bodybalsam habe ich im Anschluss benutzt um den Geruch noch etwas länger auf der Haut zu haben. Leider muss ich sagen, dass die Pflegewirkung nicht der Hit war – aber immerhin roch es gut. Bei diesem Produkt inspirierte mich Shiiimajoon.
 
SKINCARE:

Da ich im März ganz furchtbar trockene Lippen und Lider hatte musste etwas wirklich reichhaltiges her: Die Kaufmann’s Haut- und Kindercreme steht immer griffbereit auf meinem Nachttisch. Ich habe sie abends großzügig auf die Lippen aufgetragen und einmal dünn auf die Lider. Wahrscheinlich hatte ich eine Allergie gegen einen Inhaltsstoff in der Sebamed Augencreme, weshalb ich anfangs trockene Stellen auf den Lidern hatte, die erst juckten, dann wurde die Haut noch trockener und blätterte ab – Katastrophe! Aber die gute Kindercreme hat mir geholfen. 😊 Da aber nicht nur meine Lippen und Lider trocken waren, habe ich im März angefangen das Diadermine Lift+ Gesichtsöl zu verwenden. Das Öl kam 2015 mal in einer Doubox und ich habe es vorher nie benutzt, weil ich immer dachte, meine Haut würde dadurch zu schnell fettig. Jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht schon zu Beginn des Winters damit angefangen habe. Ich benutze es nur abends (nach der Gesichtsreinigung). Dabei gebe ich neun Tropfen mit der Pipette in meine Hand und massiere das Öl in die Haut ein, ich beginne bei der Stirn und arbeite mich bis zum Kinn vor, den Rest streiche ich dann auf dem Hals aus. Das Öl ist wirklich klasse, zieht schnell ein und ich habe den nächsten Morgen sehr weiche Haut. Außerdem sind dadurch alle trockenen Stellen in meinem Gesicht im Nu verschwunden!
 
DEKORATIVE KOSMETIK:
Da ich solche Probleme mit meinen Augen und Lippen hatte, waren im März natürlich weder Lidschatten noch tolle Lippenstifte drin. 😔 Aber dafür habe ich fast den ganzen Monat nur einen Blush benutzt – den Milani Baked Blush in der Farbe Luminoso. Ich habe ihn letztes Jahr als Amazon Plus Produkt für 5,75€ gekauft, aktuell ist er leider teurer. Für den Preis wirklich ein gutes, qualitativ hochwertiges Produkt – ein wunderschöner Pfirsichton mit tollem Schimmer.
 
SERIEN:
Ich habe Private Practice für mich wiederentdeckt! 😍 Zwar habe ich die Serie schon öfter mal geschaut, als sie im TV lief, aber nachdem ich mit Greys Anatomy durch war, musste etwas „Neues“ her. Ich habe so einen Faible für Arztserien, wie man sieht. Aber abgesehen davon, mag ich auch Kate Walsh sehr gern. Wer also nach eine Arztserie sucht, die auch etwas für’s Herz bietet – schaut einfach mal rein. Ich gucke meine Serien immer über Amazon Instant Video. Wenn ihr Amazon Prime Mitglied seid, sind auch fast alle Serien und sehr viele Filme umsonst. Für mich lohnt sich meine Prime Mitgliedschaft allein dafür.
 
HAUSHALT:
Wir produzieren für zwei Personen wirklich viel Wäsche, deswegen läuft unsere Waschmaschine auch ziemlich häufig. Unentbehrlich ist für mich dabei der Hygienespüler geworden. Grade wenn man viele Sportsachen zu waschen hat, die nach einiger Zeit oft nicht mehr ganz so frisch riechen, ist ein Hygienespüler die Rettung.  Er spült alle Bakterien, Keime und Gerüche heraus und hinterlässt einen angenehm frischen Duft.
 
Eure,
Lisa-Marie

6 Kommentare

    • April 17, 2016 / 2:20 pm

      Ich auch, Tamarinde Ingwer und Vanille sind meine absoluten Favoriten!

  1. Juli 5, 2016 / 6:37 pm

    Die Kaufmanns Creme finde ich auch klasse. LG britti ♡

  2. Juli 25, 2016 / 5:27 pm

    Die Serien von Aldo Vandini mag ich auch sehr gerne. Hauptsache wegen dem Duft, wie du bereits gesagt hast, pflegen tun sie nicht gerade am besten. Meine Lieblingssorte ist „Pure“ mit Baumwolle. Kennst du die?
    Ganz liebe Grüße, Sabrina von tragischmagisch

    • Juli 25, 2016 / 8:59 pm

      Ja, die kenne ich auch. Aber ich bevorzuge Tamarinde Ingwer oder Vanille 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.