Zoeva Pinsel

Zu unserem Hochzeitstag habe ich vom meinem Mann das Zoeva Luxe Prime Set bekommen. Das ist wirklich ein Pinselset, das ich jedem nur ans Herz legen kann. Sie sind super verarbeitet, man kann super mit ihnen arbeiten und vor allem, sie verlieren kaum bis gar keine Haare beim Waschen (und ich wasche sie ca. 1x die Woche).
Dieses Set enthält 10 Pinsel, die sowohl für das Gesicht als auch für die Augen gedacht sind. Für das Gesicht gibt es den 101 Luxe Face Definer, den ich zum bronzen benutze, den 102 Silk Finish zum Auftragen von Foundation, den 127 Luxe Sheer Cheek, den ich zum Auftragen von Rouge benutze und den 142 Concealer Buffer, den ich wohl von den Gesichtspinseln am wenigsten benutze, da ich meinen Concealer immer mit einem Schwämmchen einarbeite.
Für die Augen gibt es den 221 Luxe Soft Crease, einen schönen fluffigen, runden Blendepinsel, den 224 Luxe Defined Crease, einen etwas kleineren, runden Blendepinsel, den ich nur für das Verblenden am unteren Wimpernkranz nutze, dann den 227 Soft Definer mit dem man Lidschatten sowohl auftragen als auch verblenden kann, den 231 Petit Crease, den ich benutze um einen dunkleren Lidschatten präzise ins äußere Dreieck des Lids aufzugeben,  den 234 Smoky Shader, den ich benutze um Lidschatten auf das Lid aufzugeben und zu guter Letzt den 317 Wing Liner mit dem ich entweder die Augenbrauenpomade auftrage oder mir einen Lidstrich ziehe.
Mit diesem Set kommt man also alles, was man braucht. Ich muss auch dazu sagen, dass ich von allen Pinseln wirklich begeistert bin. Mein absoluter Favorit ist dabei aber der 101 Luxe Face Definer! Mit dem Pinsel kann man Puder auftragen, bronzen oder sogar konturieren, wenn man ihn etwas zusammen presst.
Ich habe mir zusätzlich noch ein paar Pinsel nachgekauft, nämlich den 226 Smudgerum den Lidschatten am unteren Wimpernkranz zu verwischen, den 232 Luxe Classic Shader, der im Prinzip wie der 234er ist, nur etwas größer. Aber ich wollte gern einen zweiten Pinsel zum Auftragen von Lidschatten haben, weil man die Pinsel sonst zu oft waschen muss. Das habe ich mir noch den 238 Precise Shader gekauft, um ein Highlight in den Augeninnenwinkel zu setzen. Als letzten Augenpinsel habe ich mir noch den 322 Brow Line gekauft, der leider für die Augenbrauen ein totaler Flop ist. 👎 Er ist viel zu breit und ich kann weder Puder noch Pomade präzise damit auftragen. Deswegen benutze ich ihn nur noch um meinen Eyeliner zu verwischen. Für das Gesicht habe ich mir noch drei weitere Pinsel gekauft: den 106 Powder, mit dem ich Puder über das ganze Gesicht auftrage, den 105 Luxe Highlight, entweder zum Highlighten oder um den Concealer zu setten und 109 Luxe Face Paint zum Konturieren.
Das ist also meine kleine Pinselsammlung. 😊 Ich muss sagen, das war eins der schönsten Geschenke, die ich je bekommen hab. Ich benutze sie wirklich jeden Tag und bin einfach nur begeistert! Es lohnt sich wirklich in solche Pinsel zu investieren, schließlich halten sie bei guter Pflege lange und das Ergebnis ist wirklich ein anderes, als wenn man mit sehr günstigen Pinseln schminkt. Wobei ich nicht sagen möchte, dass günstig immer gleich schlecht ist. Mein liebster Augenbrauenpinsel beispielsweise ist von Ebelin. Ansonsten kann man sich so etwas immer gut wünschen. Wobei ich schon mit einem Set starten würde, weil man dabei natürlich einiges spart (bei dem Luxe Prime Set wären es 90€ im Set und 120,90€, wenn man die Pinsel einzeln kauft). Also, schreibt es einfach mit auf eure Wunschliste! 😉
Eure,
Lisa-Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.